Warum ist Webanalyse so wichtig?

Warum ist Webanalyse so wichtig?


Unter Webanalyse versteht man die Erfassung, Aufzeichnung, Analyse und Auswertung von Daten zum Zweck des besseren Verständnisses und der Optimierung der Internetnutzung. Webanalyse ist nicht nur ein Verfahren zur Messung des Datenverkehrs im Netz, sondern auch ein Marketingwerkzeug. Sie dient auch der Bewertung und Verbesserung der Effektivität einer Website. Mit Hilfe von Software können Unternehmen zum Beispiel die Ergebnisse von Werbekampagnen messen. Webanalysen liefern Informationen über die Anzahl der Besucher einer Website und die Anzahl der Seitenaufrufe. Diese  Daten sind ein Indikator für Erfolg oder Misserfolg einer Marketingstrategie.

Diese Tools stehen  zur Verfügung

Wer nach konkreten Lücken in einer Marketingstrategie fragt oder einfach wissen möchte, wie gut eine Idee ankommt, der kann und sollte auf verschiedene Tools zur Webanalyse zurückgreifen. Du möchtest natürlich sicher sein, dass diese zusätzlichen Informationen bessere Entscheidungen und letztlich mehr Umsatz und Gewinn für dein Unternehmen bringen. Dabei stehen verschiedene Programme zur Verfügung. Wir wollen dir hier eine Handvoll davon vorstellen.

Google Analytics

Mit Google Analytics kannst du Einblicke in Statistiken deiner Webseite erhalten und herausfinden, wie Nutzer deine Webseite auffinden und auch nutzen. Gerade für Onlinemarketing ist Google Analytics ein wertvolles Tool, denn hiermit kann der ROI (Return of Investment) einer Marketingstrategie verfolgt werden. Die Software ist kostenlos und bietet viele verschiedene Möglichkeiten gesammelte Daten zu erfassen und zu sortieren.

Webtrends Analytics

 1993 wurde die Firma Webtrends gegründet. Große Bekanntheit erlangte das Unternehmen und die dazugehörige Software 2009 durch eine Werbekampagne. Hier ging es darum, ob auch Radfahrer Steuern für die Benutzung von Straßen zahlen sollten oder eben nicht. Ziel war es, zu zeigen, wie Webtrends Analytics genutzt werden kann um das Resultat anhand der Kommentare zu diesem Thema zu tracken. Webtrends Analytics ist daher sehr gut geeignet um Kampagnen auf sozialen Netzwerken zu tracken.

MixPanel

 MixPanel verfolgt Webseitdaten und kann so Trends sichtbar machen. So kann verstanden werden, warum diese Trends auftreten und wie mit diesen Angaben umgegangen werden kann. Außerdem hilft MixPanel dabei, Ziele zu setzen und Strategien zu entwickeln.

KISSmetrics

 KISSmetrics ist ein weiteres Webanalyse Tool, das dabei helfen soll Konversionen zu erhöhen. Außerdem gibt die Software detaillierten Einblick in das Verhalten der Kunden, was sie motiviert und wie du Interessierte mit automatischen Nachrichten in Richtung Produktkauf leiten

Adresse:

Emanuelstraße 6
10317 Berlin

+49 30 - 5269 8850