Was ist ein Content Management System? = KLARA Software

Was ist ein Content Management System?

Mit einem CMS können sie alles selbst machen - Artikel auf der Webseite schreiben und veröffentlichen. Bilder anzeigen und Videos abspielen.



Büro

Mit einem Content Management System können Sie Ihre Webseite selbst verwalten. Sie können neue Artikel schreiben und veröffentlichen, Bilder selbständig hochladen und in Ihre Artikel einbinden, Dokumente Ihren Besuchern zur Verfügung stellen.

Wie funktioniert das?
Das Content Management System unterteilt dazu Ihre Webseite in 2 Bereiche. Einen administrativen Bereich, in dem Sie Ihre Webseite pflegen und alle Arbeiten durchführen und einen öffentlichen Bereich, wo die Besucher Ihre Arbeiten ansehen können.

Das ist ein relativ einfaches System. Sie können Texte und Bilder sofort auf Ihrer Webseite veröffentlichen. So haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Webseite. 

Das Beste:
Um so ein System nutzen zu können, brauchen Sie
KEINERLEI HTML-KENNTNISSE.

Die meisten Systeme bringen auch eine Benutzerverwaltung mit.
So können Sie auch anderen den Zugang zum administrativen Bereich gewähren. Eine Rechteverwaltung ist dort meist mit dabei. Mit deren Hilfe können Sie sehr klar regeln, was jemand darf und was nicht.

Das klingt alles teuer - Ist es aber nicht.
Einige Systeme bekommen Sie sogar umsonst. Gute und brauchbare Systeme befinden sich auf dem Markt.

Ist es kompliziert, ein CMS zu erlernen?
Einige sind kompliziert zu erlernen. Andere wieder sehr einfach und unkompliziert. KLARA gehört gemäß den|Aussagen der Anwender zu den unkomplizierten Systemen.