KfW-Schnellkredit für Soloselbständige und kleine Unternehmen
KfW-Schnellkredit für Soloselbständige und kleine Unternehmen

KfW-Schnellkredit für Soloselbständige und kleine Unternehmen

Bis zum 31.12.2021 kann dieser Kredit noch beantragt werden.

Der KfW-Schnellkredit für Soloselbständige und kleine Unternehmen ist eine angepasste Form des KfW-Schnellkredits. Er kann ebenfalls ohne viel Aufwand und mit Vorlage nur weniger Dokumente bei der Hausbank beantragt werden. Die KfW übernimmt dabei 100 % des Kreditausfallrisikos. Möglich ist eine Fördersumme von bis zu 675.000 Euro. Bis zum 31.12.2021 kann dieser Kredit noch beantragt werden.

Der Zinssatz beträgt dabei aktuell 3 %. Kleine Unternehmen und Soloselbständige haben bis zu 10 Jahre, Zeit den Kredit zurückzuzahlen, wobei mindestens zwei Jahre tilgungsfrei sind.

Die Kreditbewilligung erfolgt ohne weitere Kreditrisikoprüfung durch deine Bank oder die KfW. Hierdurch kann der Kredit schnell bewilligt werden. Sicherheiten müssen zur Aufnahme des Kredits nicht gestellt werden.

Welche Unternehmen werden durch den KfW Schnellkredit für Soloselbständige und kleine Unternehmen gefördert?

Der KfW-Kredit eignet sich für Soloselbständige und Unternehmen, die maximal zehn Beschäftigte haben. Voraussetzungen für die Beantragung sind, dass das Unternehmen (oder der Soloselbständige) seit mindestens dem 1. Januar 2019 aktiv am Markt ist und 2019 Gewinne erzielt hatte. Sollte das Unternehmen länger bestehen so wird die Summe der Jahre 2017-2019 betrachtet. Eine Ausnahmeregelung besteht für Unternehmen in der Gründungsphase. Sollte das Unternehmen für einen kürzeren Zeitraum am Markt sein, dann wird dieser kürzere Zeitraum zur Betrachtung der erzielten Gewinne herangezogen.

Wann kommt der KfW Schnellkredit für Soloselbständige und kleine Unternehmen nicht infrage?

Nicht geeignet ist der angepasste KfW Schnellkredit für Unternehmen, die bis zu 31.12.2019 bereits in finanziellen Schwierigkeiten waren. Wie auch beim normalen Schnellkredit dürfen mit dem erhaltene Geld keine bereits bestehenden Kredite abgelöst werden oder umgeschuldet werden.

Zur Überprüfung, ob der Kredit für einen als Soloselbständiger oder kleines Unternehmen infrage kommt, kann vor der Beantragung bei der Bank bereits eine Vorabprüfung durchgeführt werden: https://foerderassistent.kfw.de/oneApp?fundingPurpose=11#generalRequestInformation