KfW Kredit für Unternehmen
KfW Kredit für Unternehmen

KfW Kredit für Unternehmen

Anträge noch bis Ende des Jahres möglich

Aufgrund der teilweise unvorhersehbaren Veränderungen aufgrund der Pandemie haben Firmen weiterhin die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung zu beantragen. Unternehmen können noch bis zum 31.12.2021 den Kredit der Kreditanstalt für Wiederbau (KfW) beantragen. Hierfür gelten einige Bestimmungen und Voraussetzungen.

Welche Unternehmen werden durch den KfW Unternehmerkredit gefördert?

Etablierte Unternehmen, die mindestens 5 Jahre am Markt sind sowie Freiberufler, die mindestens 5 Jahre tätig sind, können durch den KfW Unternehmerkredit in ihrer unternehmerischen Tätigkeit gefördert werden. Dazu zählen alle laufenden Kosten wie Miete und Gehälter, Investitionen in Maschinen und Ausstattung, Material- und Warenlager sowie der Erwerb von Vermögenswerten aus anderen Unternehmen. Weiterhin erhalten Unternehmen mit 11 bis 249 Mitarbeitern, die seit 2019 am Markt sind ebenfalls einen Kredit, genauso wie Unternehmen die mindestens drei Jahre aktiv sind und zwei Jahresabschlüsse vorweisen können.

Für große Unternehmen übernimmt die KfW dabei einen Teil des Risikos der Bank, bis zu 80 %. Bei kleinen und mittleren Unternehmen kann eine Risikoübernahme sogar bis zu 90 % betragen.

Wann kommt der KfW Unternehmerkredit nicht infrage? 

Das Förderprodukt kommt nicht infrage für Existenzgründer und junge Unternehmen bis 5 Jahre Existenz. Hier gibt es andere Kreditarten, wie zum Beispiel einen Gründerkredit (zum Beispiel den KfW-Schnellkredit oder den ERP-Gründerkredit, bei dem die KfW ebenfalls bis zu 80 % des Risikos der Bank übernimmt), der jungen Unternehmen helfen soll, sich weiterhin zu etablieren. Auch kommt der Unternehmerkredit nicht für Unternehmen infrage, die vor Beginn der Coronakrise (zum 31.12.2019) bereits in finanziellen Schwierigkeiten waren.

Welche Kredite der KfW stehen noch zur Auswahl?

Neben dem KfW Unternehmerkredit gibt es den sogenannte KfW Schnellkredit als Förderkredit sowie den KfW Schnellkredit für Soloselbstständige und kleine Unternehmen. Hier werden Unternehmen gefördert, die seit mindestens 2019 auf dem Markt sind und weniger als 10 Beschäftigte haben.