Kunden begeistern, halten und binden: 5 Strategien

Kunden begeistern, halten und binden: 5 Strategien


Mit Kunden zu interagieren kann von Zeit zu Zeit zu einer wahren Herausforderung werden. Dabei ist die Kommunikation und das Verhalten gegenüber dem Kunden enorm wichtig. Dies ist eine der einzigartigen Chancen, Menschen von seinem Unternehmen zu überzeugen und sie an sich zu binden. Damit dies reibungslos klappt, gibt es einige Strategien, die bei Interaktionen mit Kunden zum Erfolg führen.

1. Dankbarkeit gegenüber dem Kunden zeigen

Es mag einfach klingen, aber es kann sich in manchen Situationen als schwierig erweisen. Es ist aber enorm wichtig, dass jede Interaktion mit dem Kunden Verständnis für ihre Situation und Dankbarkeit ausdrückt. Dabei gibt es eine wichtige Regel, mit der all das einfacher wird. Diese lautet: Danken Sie Ihren Kunden für alles. Für die Geduld der Kunden, dass sie bei Ihnen einkaufen. Danken Sie Ihren Kunden, dass sie Geduld bei Ausfällen im Unternehmen haben. Danken Sie den Menschen, die bei Ihnen einkaufen, für ihr Verständnis, wenn Ihnen ein Fehler unterläuft. Sprechen Sie Dank für Loyalität aus, für einen Einkauf, für Feedback, für Kritik und Anregungen. Das mag im ersten Moment nach viel klingen, aber es ist eine der effektivsten Strategien Kunden an Ihr Unternehmen zu binden.

2. Gewissenhaft bei Problemen arbeiten

Probleme können immer auftreten, das ist praktisch unvermeidlich. Wichtig ist aber, wie Sie in der Kommunikation mit dem Kunden bei solchen Problemen umgehen. Setzen Sie alles daran, das Problem zu lösen und lassen Sie Ihren Kunden immer wissen, wie der Stand der Dinge ist. Wenn Sie das Problem nicht direkt lösen können, dann geben Sie dem Kunden einen Zeitrahmen, in dem die Sache bearbeitet wird. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Aussagen und halten sich daran. Fragen Sie auch ruhig nach Lösung des Problems noch einmal nach, ob nun alles für den Kunden funktioniert. Nachforschungen im Anschluss helfen, solche Stolpersteine in Zukunft schon vorher aus dem Weg zu räumen.

3. Transparent und kommunikativ arbeiten

Es ist äußerst wichtig, transparent zu sein, wenn Sie mit Ihren Kunden kommunizieren. Dies ist vor allem wichtig, wenn es um einen Fehler oder Irrtum geht, der von Ihnen oder Ihrem Produkt verursacht wurde. Schieben Sie die Schuld nicht auf den Kunden und lassen Sie den Kunden auch nicht alleine mit dem Problem stehen. Zögern Sie nicht bei solchen Situationen dem Kunden mitzuteilen, das genau das Problem ist, wie es passiert ist und auch dass Sie daran arbeiten das Geschehene in Zukunft zu verhindern. Alle Informationen, die Sie dem Kunden zu internen Prozessen geben (in einem angemessenen Rahmen natürlich) hilft dabei, den Menschen die bei Ihnen einkaufen Sympathie zu zeigen. Es geht nicht darum, keine Fehler zu machen, sondern darum, wie mit schwierigen Situationen umgegangen wird.

4. Bitten Sie um Kundenfeedback und handeln Sie danach

Kundenfeedback kann sich auf vielen Wegen eingeholt werden. Umfragen, Bewertungen auf sozialen Netzwerken, Kommentare auf der Unternehmenswebseite und mehr sind eine Möglichkeit, den Kunden eine Stimme zu verleihen. Aber sich Feedback zu holen ist nur die eine Sache. Im Anschluss muss auch nach diesem gehandelt werden. Wenn die Mehrheit der Kunden eine Sache an Ihrem Produkt bemängelt, Wünsche hat oder auf Dinge hinweist, dann müssen diese Sachen auch zeitnah angegangen werden. So weiß der Kunde auch, dass sein Feedback bei Ihnen angekommen ist. Zeigen Sie dem Kunden so auch, dass sie ihn schätzen und sie für Ihr Unternehmen wertvoll sind.

5. Den Kunden bei jeder Gelegenheit begeistern

Wenn der Kunde zufrieden ist, dann sind auch Sie das. Denn zufriedene Kunden kommen wieder und kaufen auch mehrmals bei Ihnen ein. Freude spielt dabei eine ganz wichtige Rolle. Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit, Ihren Kunden kleine Geschenke zu machen und Sie zu überraschen. Dazu kann zum Beispiel das regelmäßige Versenden von Gutscheinen sein oder Rabattaktionen speziell für treue Kunden. Dies schafft eine emotionale Bindung zu Ihren Kunden, was wiederum zu mehr Loyalität dieser gegenüber Ihrem Unternehmen führt.

Adresse:

Emanuelstraße 6
10317 Berlin

+49 30 - 5269 8850