Wie funktioniert das Internet?

Wie funktioniert das Internet?

Das Internet, unendliche Daten. Das World Wide Web hat so viele Facetten, dass ein einzelner Mensch nicht ansatzweise in der Lage ist, alles, was das Internet für uns bereit hält, zu erfassen.




Die Erde

Wie funktioniert das Internet?

Es handelt sich bei dem von uns täglich genutzten Netzwerk technisch nur um einen Zusammenschluss von mehreren kleinen Netzwerken, die mit Hilfe von Glasfaserkabeln und Routern miteinander vernetzt sind. An verschiedenen Knotenpunkten werden Daten aus allen möglichen Einzelnetzwerken zusammengetragen und von dort an das richtige Netzwerk weitergeleitet. Weltweit gibt es 340 dieser Knotenpunkte. Diese sind ebenfalls untereinander verknüpft. Der größte in Deutschland befindet sich übrigens in Frankfurt am Main. Ozeane werden durch Unterwasser-Kabel überwunden. Land- und Seekabel haben eine solche Kapazität, dass Informationen selbst über Städte und Kontinente hinaus störungsfrei versendet werden können. So ist es möglich, Daten vom eigenen Computer bis ans andere Ende der Welt zu schicken.

Wie werden Daten transportiert?

Die Verbindungen sind nur die halbe Miete, um Daten zu senden und zu empfangen. Wie auch wir Menschen brauchen auch unsere Daten eine gemeinsame Sprache, um so genau wie möglich kommunizieren zu können. Im Internet ist diese Sprache das sogenannte Internet Protocol. Über dieses Protokoll werden sämtliche Daten verschickt. Dieses ist ebenfalls völlig unabhängig von verwendeten Betriebssystemen, Endgeräten oder Leitungen, die genutzt werden. Jedes Gerät erhält seine eigene IP-Adresse. Wie eine Hausadresse oder eine Postadresse wird dieses Gerät damit eindeutig benannt und so wird sichergestellt, dass jedes Datenpaket dort ankommt, wo es hin soll. Diese Pakete bestehen aus zwei Teilen: einem Header, in dem alle wichtigen Informationen wie Empfänger, Absender und dazugehörige IP-Adressen enthalten sind und die sogenannten Nutzdaten. Nutzdaten sind die Daten, die du verschicken möchtest. Ein Router, der diese Datenpakete nun verteilt, erhält alle wichtigen Informationen über den Empfänger aus dem Header und muss nicht auf die Daten an sich zugreifen. Aus diesem Grund sind über das Internet übermittelte Daten in den meisten Fällen auch nur von Sender und Empfänger einsehbar.

Adresse:

Emanuelstraße 6
10317 Berlin

+49 30 - 5269 8850