Wie künstliche Intelligenz deinem Marketing hilft

Wie künstliche Intelligenz deinem Marketing hilft

Spezielle Anwendungen helfen dir, schneller und effizienter Trends aufzuspüren, Daten zu sammeln und deine Konkurrenz zu analysieren.


Das Kürzel KI steht für künstliche Intelligenz Sie ist ein großer Schritt in Richtung Zukunft. Während die meisten Menschen KI eher auf Technik oder Medizin beziehen, so sind lernfähige Programme auch im Bereich Marketing enorm wichtig geworden.

Speziell entwickelte Anwendungen helfen dir, schneller und effizienter Trends aufzuspüren, Daten zu sammeln und deine Konkurrenz zu analysieren. Hier sind einige wichtige Punkte, wie Du KI für dein Unternehmen nutzen kannst:

  1. Software wie GrowthBot gibt dir  eine Übersicht darüber, welche Software von deiner Konkurrenz genutzt wird. Du kannst zum Beispiel analysieren, welche Programme mit der Website eines anderen Unternehmens verknüpft sind und worauf dieses Unternehmen sein Marketing stützt.

  2. KI spart Zeit, das ist ein klarer Vorteil. Denn viele Dinge, die du sonst manuell in allen Ecken des Internets suchen müsstest, kann KI für dich erledigen. Und in den meisten Fällen sogar besser als das menschliche Gegenstück.

  3. Künstliche Intelligenz ist  - zumindest überwiegend - genauer als eine von Menschenhand ausgeführte Recherche. Das heißt nicht, dass KI Marketingexperten ersetzen kann. Aber es kann dir helfen, dich von deiner Konkurrenz abzusetzen.

  4. Vor allem für Unternehmen mit einer eigenen Facebookseite sind Chatbots ein Highlight in der Kundenbetreuung. Einfache Fragen können hier auch ohne menschliches Zutun direkt kommuniziert werden.

  5. Werbung kaufen und schalten kann heutzutage ebenfalls durch KI übernommen werden. All dies geschieht unter anderem durch die Analyse von Zielgruppen und dem Herausfinden der passenden Zeiten zur Veröffentlichung der Werbeanzeigen.

Adresse:

Emanuelstraße 6
10317 Berlin

+49 30 - 5269 8850