Aus Besuchern Kunden machen: Die 5-Sekunden-Regel

Aus Besuchern Kunden machen: Die 5-Sekunden-Regel

Mehr als 70% der Besucher die deine Webseite besuchen kommen nie wieder zurück. Vielleicht hast Du schon einige Tipps angewendet und trotzdem kannst Du nicht mehr Kunden verbuchen. Wie in vielen Dingen gilt auch hier: Der erste Eindruck zählt!


Mit den Vorschlägen aus unserem letzten Beitrag ( Aus Besuchern Kunden machen: So bleibt der potenzielle Kunde auf deiner Website ) hast Du schon mehr Menschen auf Deine Webseite gezogen und sie dazu bewogen länger zu bleiben. Jetzt geht es aber darum, dass diese dein Produkt kaufen oder deine Dienstleistung in Anspruch nehmen.

Hierbei hilft dir die 5-Sekunden-Regel.

Egal was Du verkaufst, ein Besucher kommt auf Deine Website, um die Lösung für ein Problem zu erhalten. Du bist Experte auf Deinem Gebiet, deine Besucher aber im Normalfall nicht. Formuliere im Klartext, welches Ergebnis dein Produkt oder deine Dienstleistung hat. Zeige dem Besucher innerhalb von 5 Sekunden, wie gut er sein Problem mit deiner Hilfe lösen kann.

Erfülle deshalb auch deine Versprechen aus deiner Titel-Schlagzeile. So hast Du Menschen auf Deine Seite gelockt, nun geht es darum dieses Versprechen wahr zu machen. Auch hier gilt: Innerhalb der ersten 5 Sekunden muss der Besucher sehen, dass Du Deine getan Aussage auch erfüllen kannst. So werden sich die Menschen ermutigt fühlen, mit Dir zu interagieren.

Mache deine Inhalte schnell lesbar. Dein Text sollte einfach und verständlich sein, aber nicht nur das. Innerhalb der Aufmerksamkeitsspanne des Besuchers müssen alle wichtigen Informationen dargestellt werden. Die Leute lesen selten Wort für Wort. Eine einfache Vergrößerung der Schriftgröße und des Zeilenabstands  kann oft einiges erreichen. Zerlegen deine Inhalte. Beiträge ohne visuelle Unterbrechungen sind schwer zu lesen und strengen die Augen an. Dies können Bilder oder Auflistungen sein. Für eine maximale Scannability sollten die Sätze kurz sein. Ein Absatz besteht dabei aus höchstens drei bis vier Sätzen.

In puncto Design gibt es auch noch etwas zu beachten. Innerhalb der 5 Sekunden muss ein Besucher erkennen, dass Du durch die Gestaltung Deiner Webseite Professionalität ausstrahlst. Du hast nur wenig Zeit, deine Besucher zu überzeugen. Ein harmonisches Design hilft dabei.

Gib den Menschen am Ende des Beitrags etwas, um mit dir in Kontakt zu treten. Ein Aufruf zur Handlung ("Call-to-action") bringt den Besucher dazu, seine E-Mail zu hinterlassen. Und schon hast Du jemanden, den Du bequem mit Informationen per Mail versorgen kannst! Ein wichtiger Teil im Prozess zur Kundengenerierung ist damit geschafft.


Mehr Artikel aus der Reihe: Aus Besuchern Kunden machen:

Adresse:

Emanuelstraße 6
10317 Berlin

+49 30 - 5269 8850