Ein Firmenkredit bringt Sie zu neuen Zielen
Ein Firmenkredit bringt Sie zu neuen Zielen

Ein Firmenkredit bringt Sie zu neuen Zielen

Mit einem Firmenkredit haben Sie die Möglichkeit. Viele Dinge zu finanzieren. Sobald Sie wissen, welche Kosten für Ihr Projekt anfallen und welches Ziel erreicht werden soll, können Sie sich überlegen, ob Sie die benötigten Geldmittel selber aufbringen möchten oder ob Sie einen Kredit in Anspruch nehmen wollen. Geld leihen klingt immer nach viel Aufwand. Das täuscht aber. Ein Firmenkredit für Unternehmer viele Vorteile und ist in der Regel für jedes Unternehmen geeignet. Sogar Gründer können von solchen Darlehen profitieren.

Das sind die Vorteile eines Firmenkredits

Hier sind einige Dinge, die für Unternehmen in jeder Lage positiv sind:

- Er erhöht die Liquidität Ihres Unternehmens zu guten Konditionen

- Unternehmenskennzahlen verbessern sich positiv, denn der Firmenkredit zählt als Eigenkapital

- Zinsbelastungen können von der Steuer abgesetzt werden, betriebliche Anschaffungen mit diesem Geld können über die gesamte Dauer der Laufzeit abgeschrieben werden.

- Investitionen können getätigt werden, die ohne einen Kredit gar nicht möglich wäre. Dies erhöht langfristig den Gewinn.

- Umlaufvermögen und Anlagevermögen können weiterhin finanziert werden, auch wenn die eigenen finanziellen Mittel gerade nicht ausreichen

- Anders als bei privaten Kapitalgebern hat bei einem Kredit der Geldgeber kein Mitbestimmungsrecht an Ihrem Unternehmen

Kreditvergeber sichern sich ab

Kreditinstitute werden sich für ihre finanzielle Unterstützung natürlich auch selbst absichern. Daher müssen Unternehmen zum Abschluss eines Kreditvertrags einige Voraussetzungen mitbringen. Als Erstes wird das Eigentum beziehungsweise das Vermögen des Unternehmens als Sicherheit angegeben. Ein Unternehmen, das einen Kredit aufnehmen möchte, sollte ebenfalls Bürgschaften vorweisen können. Zuletzt sind Unternehmen dazu verpflichtet, ihre wirtschaftlichen Verhältnisse offen darzulegen. Je nach Ausgangssituation richten sich am Ende dann die Zinssätze und andere Vereinbarungen des Kreditvertrags. Auch Unternehmen in der Gründungsphase, die noch gar keine Geschäftszahlen vorweisen können, kommen für einen Firmenkredit infrage! Dabei ist allerdings zu beachten, dass die Zinsen hier um einiges höher sein werden, da sich der Kreditgeber im Falle eines Zahlungsausfalls absichern möchte.