Blog

Blog

Hier dreht sich alles rund um Tipps für Onlinemarketing und Co.! Wenn Sie mal nicht wissen sollten wie Sie etwas bezüglich Internet, Webseite, Marketing und all sowas machen sollen helfen ihnen die Tipps von KLARA!

blog 30.09

Gute Produktbeschreibungen – guter Umsatz

Produktbeschreibungen sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Marketings. Gerade im Online-Handel. Die Kunst der Überzeugung ist eine Herausforderung, der Sie sich im Internet täglich stellen müssen. Viele Menschen, nicht nur Sie, möchten online verkaufen. Egal ob es sich um Mode, Elektronik oder etwas anderes handelt, das Hauptaugenmerk einer jeden Website sollte auf dem Verkauf liegen. Wie aber kann man seine Produkte beschreiben und dabei gleichzeitig für Suchmaschinen optimieren?

Mehr erfahren

Blog 10.09

Warum verkauft Ihr Onlineshop nicht?

Dies sind die häufigsten Gründe

Wenn Sie einen Onlineshop haben und Ihre Produkte nicht verkaufen, kann das frustrierend sein. Natürlich wollen Sie wissen, warum das so ist. Gründe dafür kann es viele geben. Doch dabei muss es nicht bleiben. Denn immerhin ist das Ziel eines Onlineshops, Umsatz zu machen. Also woran liegt es, dass Ihr Onlineshop keine Verkäufe macht?

Mehr erfahren

Onlineshop Marketing

Wie kann man den Umsatz des eigenen Onlineshops steigern?

Online Marketing ist ein wesentlicher Bestandteil jedes erfolgreichen E-Commerce Business – davon hängt der Erfolg Ihres Onlineshops ab. Denn nur wer seine Zielgruppe erreicht und für seinen Shop begeistert, kann auch Umsätze generieren. Doch welche Online Marketing Maßnahmen sind überhaupt sinnvoll für Ihren Onlineshop? Und wie können Sie diese am besten umsetzen?

Mehr erfahren

Bloggen digitales Marketing

So machen Sie Ihren Blog erfolgreich

Bloggen als Teil des digitalen Marketings

Digitales Marketing ist wirkungsvoll, gar keine Frage. Sie müssen online präsent sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dies kann in vielen Formen geschehen: eine eigene Website, Präsenz in sozialen Netzwerken, Branchenbüchern oder durch das Schalten von Werbeanzeigen. Eine dabei oft übersehene Methode ist das Bloggen. Halten Sie Blogs auch für veraltet? Überlegen Sie einmal wo Sie sich bei Problemen als ersten hinwenden. Sehr wahrscheinlich an Google oder? Alle Informationen, die Sie dort finden und die für Ihr Problem hilfreich sind, stehen in der Regel auf einem solchen Blog. Bloggen ist also nicht nur das Teilen von Reiseerfahrungen, Rezepten und Co. sondern wirklich eine sinnvolle Anlaufstelle für Ihre Kunden und Neukunden. Ein Blog kann stark dazu beitragen, neue Menschen auf Ihre Website (oder Ihre sozialen Netzwerke) zu ziehen. Doch wie können Sie einen solchen Blog erfolgreich machen?

Mehr erfahren

Blog 10.08

Marketing für einen neuen Onlineshop

Google oder soziale Netzwerke wie Facebook?

Ihr neuer Onlineshop ist endlich online. Jetzt muss die Werbetrommel gerührt werden! Denn: Ein Onlineshop ist nur die Basis und muss wie jedes andere Geschäft auch beworben werden. Sie wollen vor allem schnell Umsätze machen und nicht lange warten bis der Shop ins Rollen kommt. Perfekt, denn um viele Kunden auf den Shop zu bekommen haben Sie viele Möglichkeiten. Immer wieder im Gespräch ist dabei die Frage, ob es sinnvoller ist diese Kunden über Google oder über soziale Medien wie Facebook zu erhalten. Wann Sie welche Werbestrategie anwenden sollten und welche Strategie den meisten Erfolg verspricht, das erfahren Sie in diesem Artikel.

Mehr erfahren

Onlineshopping anbieten

Darum sollten SIE Ihren Kunden Onlineshopping anbieten

Onlineshopping ist weiterhin auf dem Vormarsch. Ihre Kunden möchten mittlerweile auch bequem von Zuhause aus einkaufen. Und der Onlinehandel hat viele Vorteile – vom schnelleren Einkauf bis hin zu der Möglichkeit, ein großes Publikum unkompliziert rund um die Uhr zu erreichen. Schauen wir uns einige der größten Vorteile einmal genauer an.

Mehr erfahren

bereit onlineshop zu eröffnen

Sind Sie bereit, einen Onlineshop zu eröffnen?

Online verkaufen und für Krisen abgesichert sein

Es war noch nie so einfach, einen Onlineshop zu eröffnen. Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, einen Onlineshop zu eröffnen, dann gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt. Der Onlinehandel boomt wahrlich. Es gibt dazu mehr Ressourcen als je zuvor. Online-E-Commerce-Plattformen sind anfängerfreundlich und einfach zu bedienen. Dazu stehen Ihnen Webagenturen zur Seite. Sie nehmen Ihnen das Rätselraten bei der Gestaltung eines Online-Shops ab. Einen Onlineshop aufzuziehen ist also heute kein großer Umstand mehr. Doch sind Sie wirklich bereit dafür, mehr Umsatz zu machen?

Mehr erfahren

So erstellen Sie einen Newsletter, der wirklich gelesen wird

Auch als Anfänger

Newsletter sind die häufigsten E-Mails, die Unternehmen verschicken. Diese versorgen Leser, die sich für diesen angemeldet haben, mit interessanten Inhalten, Ankündigungen und Werbeaktionen. So wird Ihr Zielpublikum auf dem Laufenden gehalten und Kunden hgewonnen.

Und das ist leichter, als Sie vielleicht denken! Deshalb möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie einen E-Mail-Newsletter erstellen, den Ihre Kunden gerne lesen.

Mehr erfahren

Besucher ohne Werbung

Mehr Besucher für Ihren Onlineshop?

Und das ohne Werbung? Das geht!

Einzelhändler müssen hart arbeiten, um wahrgenommen werden zu werden. Eine der besten Methoden dafür ist es, Werbung zu schalten. Was aber, wenn Sie kein Budget für Werbung haben? Keine Sorge, auch ohne Werbung kann die Sichtbarkeit online erhöht werden. Denn wer einen Onlineshop hat, der ist schon einmal auf der sicheren Seite! Über die Hälfte der Verbraucher kaufen lieber online ein. Perfekt für Sie, um dort einen Anteil zu haben. Sie brauchen nur höhere Besucherzahlen und können so Ihre Umsätze steigern. Hier sind einige Tipps, die dabei helfen einen Onlineshop auch ohne traditionelle Werbung zu bewerben.

Mehr erfahren

Länge Blogartikel

Viel diskutiert: Wie lang darf ein Blogartikel sein?

Die richtige Länge für jede Zielgruppe

Im Onlinemarketing gibt es viele Fragen, und vieles wird heiß diskutiert. Doch wenn es um die Länge geht, dann stellt sich oft die Frage: wie lang sollte ein guter Blogbeitrag überhaupt? Manche Texter setzen auf lange, erklärende Artikel. Andere wiederum schreiben lieber kurze Texte, die schnell zwischendurch zu lesen sind. Doch was sollte man wählen? Das hängt ganz davon ab, für wen und für welche Bedürfnisse die Texte geschrieben werden. Wie finden Sie die richtige Länge, die sowohl die Suchmaschinen als auch den Leser zufriedenstellt? Hier gibt es die Antwort.

Mehr erfahren

provishop

Onlineshop: Hohe Investitionen umgehen und gleichzeitig Umsatz machen!

Onlineshop auf Provisionbasis

Onlineshop auf Provisionsbasis: Guter Umsatz ohne viel Investionen

Viele haben haben Angst vor hohen Investitionen und die Befürchtung, dass der Onlineshop nach der Investition nicht genug abwirft. Besonders kleine und mittelständische Unternehmen haben damit zu kämpfen. Oftmals ist gar nicht das Geld da, um in einen Onlineshop zu investieren. Hinzu kommt die Angst vor großer Überschuldung. Der Traum von einem eigenen Shop online haben dagegen viele Unternehmer und besonders die letzten Jahre haben ganz deutlich gezeigt was passiert, wenn der eigene Onlineauftritt vernachlässigt wird.

Mehr erfahren

Google Shopping

Bei Google - kostenlos - mit Ihren Produkten ganz oben stehen.

So macht Ihr Shop Umsatz bei Google.

Mit Ihren Produkten in der Suchmaschinen ganz oben stehen.

Das ist möglich mit Google Shopping.
Dies hat viele Vorteile, zumal das Einstellen der Produkte dort kostenlos ist. Darüber hinaus können die Produkte zusätzlich über Anzeigen bei Google beworben werden. Googles hauseigener Marktplatz ist eine großartige Möglichkeit, mehr Umsatz zu machen.

Hier sind 6 Gründe, warum Sie heute schon bei Google Shopping verkaufen sollten.

Mehr erfahren

Seitenstraße_Onlineshop

DARUM IST IHR ONLINE-SHOP NICHT PROFITABEL

Raus aus der Seitenstraße! Marktplätze wie Amazon und Ebay sind für Händler unverzichtbar.

Stellen Sie sich einmal folgende Situation vor: Sie haben einen kleinen Laden eröffnet, haben Ihre Regale mit den besten Produkten gefüllt und sind bereit für Kunden. Voller Vorfreude öffnen Sie die Türen zu Ihrem Geschäft. Dann warten Sie, tagelang. Wochenlang. Kein Kunde kommt vorbei.. Kein Wunder, denn Ihr Geschäft liegt in einer kleinen, kaum bekannten Seitenstraße.

Mehr erfahren

produktbilder

Sind die Produktbilder in Ihrem Onlineshop abmahnsicher?

Produktbilder im Onlineshop korrekt und abmahnsicher erstellen

Gute Produktbilder sind das A und O eines jeden Onlineshops. Sie helfen den Kunden sehen, was sie kaufen und bieten die Möglichkeit, sich schon vor dem Kauf mit dem Produkt vertraut zu machen. Doch können Bilder auch zu einem Problem werden? Ja, denn neben AGB, DSGVO und Widerrufsbelehrung ist das hier auch der Fall. Bei Abweichungen von Produkt zum Foto steht immer die Möglichkeit einer Abmahnung mit Strafzahlung im Raum.

Mehr erfahren

onlineshopping_socialmedia

Onlineshopping: Es geht auch über Social Media

42 % der deutschen Onlinekäufer nutzen auch Social Media für ihren Onlineeinkauf.

Soziale Medien sind heutzutage nicht nur ein Ort, an dem Menschen sich treffen und Erlebnisse teilen. Für Unternehmen sind sie auch ein Ort für Werbung und Produktpräsentation. Und für Unternehmer und für Kunden sind sie ein Ort, wo schnell und bequem eingekauft werden kann. Facebook, Instagram und Co. machen es dem Nutzer einfach, über die angebundenen Marktplätze schnell Produkte einzukaufen. Für Unternehmen liegt im Verkauf über Social Media ein großes Potenzial.

Mehr erfahren

Webanalysetools

Wer schaut auf Ihre Website?

Wissen bringt Umsatz

Unternehmer verdienen mit ihrer Website Geld. Entweder direkt über einen integrierten Onlineshop oder indirekt. Nämlich dadurch, dass potenzielle Kunden angelockt werden und Kontakt zum Unternehmen aufnehmen können. Doch der Umsatz kommt nicht von alleine. Es reicht nicht, einfach nur eine Website zu erstellen oder einen Shop zu eröffnen. Denn um erfolgreich zu verkaufen, müssen Sie auch verstehen, wie sich Ihre Kunden verhalten. Was wünschen sich Ihre Kunden?Was lesen sie über Ihr Unternehmen auf Ihrer Website? Was erfahren sie über Ihr Unternehmen? Das können Sie über verschiedene Webanalyse-Tools erfahren. Nutzen Sie Ihre Chance!

Mehr erfahren

chancen kleine onlineshops

Welche Chancen haben kleine Onlineshops?

Damit können kleine Shops bei Ihren Kunden punkten

Kleinere Händler haben oft Probleme, sich über Wasser zu halten. Doch wenn die letzten Jahre eines gezeigt haben, dann ist es, dass auch kleine und lokale Anbieter digitalisieren müssen. Nur so können sich diese gegen größere Händler behaupten. Doch viele Unternehmer fragen sich, ob ein kleiner Onlineshop überhaupt eine Chance im E-Commerce-Bereich hat. Die Antwort ist ein klares Ja. Denn kleinere Shops bringen viele Qualitäten mit sich, die man bei den großen Konzernen oft vergeblich sucht.

Mehr erfahren

Arbeitsalltag strukturieren

Den Arbeitsalltag effektiv strukturieren

Zwei beliebte Methoden helfen dabei

Sie kennen dieses Gefühl sicherlich nur zu gut: der Tag ist vorbei, und schon wieder haben Sie nicht das geschafft, was Sie sich eigentlich vorgenommen hat. Die Aufgaben wachsen Ihnen scheinbar über den Kopf. Alles scheint wichtig und gleichzeitig geht es mit den wirklich wichtigen Dingen nicht voran. Dann hören Sie an anderer Stelle, dass Sie Ihre Arbeitszeit doch sinnvoll nutzen müssten, sich auf das Wichtige konzentrieren müssen, um erfolgreich zu sein. Doch das ist leider einfacher gesagt als getan. Immerhin ist Zeit auch Geld, wie man so schön sagt. Doch wie schaffen Sie es, effektiv Prioritäten zu setzen und an den Dingen zu arbeiten, die wirklich die Zukunft Ihres Unternehmens sichern?

Mehr erfahren

abends wird auf dem sofa eingekauft

Abends wird auf dem Sofa eingekauft

Die Menschen in Deutschland verbringen mittlerweile fast den halben Tag im Durchschnitt am Bildschirm. Und die Tendenz steigt weiter. Die Zeit setzt sich zusammen aus der Arbeitszeit, Videogesprächen, der Nutzung von Streamingangeboten, dem Aufenthalt in sozialen Netzwerken und, ganz wichtig, Onlineshopping. Besonders Abends wird stark online eingekauft, ganz bequem in den eigenen vier Wänden vom Sofa aus.

Doch was bedeutet dies für Ihr Unternehmen und wie können Sie das ausnutzen?

Mehr erfahren