Das Design = KLARA Software

Das Design

Bei einem Design "von der Stange" können Sie nicht erwarten, dass es einen "Wiedererkennungswert" beim User hinterlässt.

Ein von uns erstelltes Design ist immer individuell, Ihrem Bedarf und Vorstellungen angepasst.
Daher sind bei der Erstellung eines Designs für uns folgende Punkte maßgebend:

  1. Ziel und Zielgruppe sind das A und O
    Was soll mit der Webseite erreicht werden? An wen wendet sich die Webseite?

  2. Design und Inhalte gehören zusammen
    Für eine gelungene Website ist das Design genauso wichtig wie die Inhalte. Das Design soll den Inhalt einer Webseite unterstützen. Die Navigation, Farben und Schriften, Bilder und Buttons sollen die Webseite nicht aufblähen und somit vom Inhalt ablenken, sondern sie leicht bedienbar machen. Spielereien auf einer professionell erstellten Webseite braucht niemand. Blinkende und zappelnde Elemente im Design führen nicht zu einer erhöhten Aufmerksamkeit. Sie lenken vom Inhalt ab und erhöhen zudem die Ladezeit der Seite. Die Benutzerfreundlichkeit einer Seite und deren Übersichtlichkeit spielt beim Google-Ranking eine wichtige Rolle.

  3. Responsives Webdesign
    User besuchen Webseiten heute nicht mehr nur vom PC aus, sondern auch von unterwegs am Smartphone oder mit Tablet. An diesem Punkt knüpft das Responsive Webdesign an. Das Erscheinungsbild der Website passt sich automatisch an das verwendete Endgerät an. Egal welches Endgerät verwendet wird, die Internetseite wird dem Nutzer immer bestmöglich, also übersichtlich und benutzerfreundlich dargestellt.
    Wenn wir ein Design für sie entwickeln - dann entwicklen wir responsives Webdesign.


weiter zum nächsten Schritt:
>> Homepage mit CMS: DAS KLARA CMS
>> Homepage OHNE CMS: Facebook, Google+ und Co.